PDF Fukushima Mon Amour Briefe An Eine Japanische Freundin: PDF

by Daniel de Roulet

"Fukushima mon amour" (in Anlehnung an "Hiroshima mon amour") erschien noch 2011 in Frankreich. Der Autor, Daniel de Roulet, ist Schweizer. Der Text ist mit einem Ich-Erzähler versehen, und ich rätsel nun, ob es Fiktion ist oder nicht. Der Ich-Erzähler schreibt am 18. März 2011 einen Brief an seine japanische Bekannte Kayoko. Er erinnert sich an seine Eindrücke von Japan, auch von Fukushima ("Insel des Glücks") und von den Diskussionen, die er mit Japanern damals über die Atombomben hatte. Er erinnert sich auch an seine Arbeit als Informatiker im AKW und an seine Teilnahme bei einer Anti-Atom-Demo, bei dem ein Kernkraftgegner von der Polizei getötet wurde. Er schreibt diesen Brief, während er darauf wartet, von seiner Bekannten zu hören, dass es ihr gut geht.
Dieses Büchlein wurde in Deutschland als Betroffenheitsliteratur und Kernkraftprosa verspottet- anscheinend aus Wut über die Thematisierung. Denn das Büchlein ist weder wehleidig noch schlecht geschrieben. Ja, es ist klein: nur 37 Seiten plus Anhang des Ablaufs der Katastrophe. Aber ich finde, es ist ein gutes Zeitdokument, das nachzeichnet, was viele normale Menschen dachten und zudem einen winzigen Einblick in die japanische Mentalität gibt. Besonders lachen musste ich über den frechen Seitenhieb auf Angela Merkel- vielleicht deshalb in Deutschland der Verriss? Ich bin Hoffmann und Campe dankbar, dass sie sich getraut haben, das Buch zu veröffentlichen. Ich bin sogar der Meinung, dass die Welt mehr "Kernkraftprosa" braucht als nur 37 Seiten!

eBook tags: fukushima, mon, amour, briefe, eine, japanische, freundin, pdf, download, pdf, daniel de roulet

  • InfoHOT Fukushima Mon Amour Briefe An Eine Japanische Freundin PDF download
  • Fukushima Mon Amour Briefe An Eine Japanische Freundin: PDF
  • Fukushima Mon Amour Briefe An Eine Japanische Freundin online - HTTP-links to PDF-ebook PDF ebook

Download Fukushima Mon Amour Briefe An Eine Japanische Freundin (PDF)


poster not found

File info

ISBN
Book Title
Book Author
PublisherHoffmann und Campe
Pages count48
eBook formateBook, (torrent)En
File size1.4 Mb
Book rating3.95 (8 votes)
 rate rate rate rate rate